Ein traumhaftes Naturschauspiel

Die größere der beiden neuseeländischen Inseln ist landschaftlich spektakulär und deshalb eines der liebsten Reiseziele der beiden Reiseblogger Romeo und Kathi. Ein Naturhighlight jagt das nächste: Fjorde, Gletscher, Berge und vieles vieles mehr. Die beiden stellen Dir einige ihrer Highlights vor.

1. Castle Hill

Unsere Reise starteten wir in Christchurch. Von dort ist Castle Hill der perfekte Tagesausflug (1,5h Fahrt). Die bizarren Felsformationen aus Kalkstein erinnern an eine Burganlage, daher der Name. Dort boten sich uns faszinierende Weitblicke, die wir stundenlang anschauen und genießen konnten.

 

Unsere Reise starteten wir in Christchurch. Von dort ist Castle Hill der perfekte Tagesausflug (1,5h Fahrt). Die bizarren Felsformationen aus Kalkstein erinnern an eine Burganlage, daher der Name. Dort boten sich uns faszinierende Weitblicke, die wir stundenlang anschauen und genießen konnten.


With itineraries vetted by luxury travel pros, Indagare is one of the United States' fastest growing travel businesses. Photo by Luca Micheli.

2. Mount Cook

Ziemlich genau im Zentrum der Insel, zwischen Christchurch und Queenstown, befindet sich der Ort Tekapo am gleichnamigen See. Türkisblaues Wasser in karger Landschaft mit einer majestätischen Bergkulisse – atemberaubend! Den besten Ausblick auf den See hat man übrigens vom Mount John Observatory aus.

3. Dunedin

Die schottisch geprägte Stadt Dunedin ist der perfekte Ausgangsort, um die landschaftlich faszinierende Otago Peninsula zu erkunden. Die Stadt selber hat vor allem ein tolles Flair und eine imposante Railway Station. Tipp: der nahegelegene Tunnel Beach mit seinen Klippen und der schroffen Küste.

4. The Catlins

Etwa eine Stunde südlich von Dunedin beginnt die unberührte und abgeschiedene Region Catlins. Hier steht die Natur im Fokus: raues Klima, starker Wellengang, zerklüftete Küstenlandschaft und viele Robben und Pinguine. Ein toller Fotospot ist der Leuchtturm am Nugget Point!

Insider Tipp

Etwa eine Stunde südlich von Dunedin beginnt die unberührte und abgeschiedene Region Catlins. Hier steht die Natur im Fokus: raues Klima, starker Wellengang, zerklüftete Küstenlandschaft und viele Robben und Pinguine. Ein toller Fotospot ist der Leuchtturm am Nugget Point!

5. Queenstown

Etwa eine Stunde südlich von Dunedin beginnt die unberührte und abgeschiedene Region Catlins. Hier steht die Natur im Fokus: raues Klima, starker Wellengang, zerklüftete Küstenlandschaft und viele Robben und Pinguine. Ein toller Fotospot ist der Leuchtturm am Nugget Point!