Reiseziele in Deutschland

Der Sommer steht vor der Tür und Reisen ins Ausland sind nur eingeschränkt möglich. Häufig liegen die schönsten Reiseziele gar nicht so weit entfernt - Deutschland hält mit der abwechslungsreichen Landschaft vom Meer im Norden bis zu den Bergen im Süden einige schöne Orte für Dich bereit. Hier stellen wir Dir die schönsten Ziele für Deinen Sommerurlaub innerhalb Deutschlands vor.

Blick aus den Weinbergen in Richtung Sonnenuntergang in Saale-Unstrut

Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

Entlang der Flüsse Saale und Unstrut befindet sich mitten in Deutschland die Toskana des Nordens. Diese Region ist von Geschichte, Kultur und wunderschöner Landschaft geprägt. Umgeben von Weinbergen lassen sich hier im nördlichsten Qualitätsweinbaugebiet Deutschlands herrlich die Ruhe und die warmen Sonnenstrahlen bei einem Glas Wein der rund 60 Privatwinzer der Region genießen. Neben den bezaubernden Terrassenweinbergen und 70 verschiedenen Rebsorten findest Du hier zahlreiche alte Schlösser, Burgen und Kirchen, die einen Besuch wert sind.

Fischland-Darß-Zingst

An der südlichen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern befindet sich die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Wenn Du einen Urlaub mit viel Ruhe und Entspannung zur Entschleunigung suchst, bist Du hier genau richtig. Feiner, fast weißer Sandstrand, scheinbar endloses Meer und kleine Wälder machen die vielfältige, schöne Naturlandschaft auf dem Fischland-Darß-Zingst aus. Der Deichweg eignet sich hervorragend für ausgiebige Spaziergänge, während derer man die frische Ostseeluft genießen kann. Auch für Inliner- und Fahrradtouren sind einige Routen entlang der Halbinsel vorhanden. Wenn Du gerne Fisch isst, solltest Du einen Abstecher an den Hafen am Bodden machen: dort bekommst Du täglich frischen Räucherfisch direkt aus dem Ofen.

Möwe auf Buhne im Meer vor Fischland-Darß-Zingst

Berchtesgadener Land

Auch eine Reise in den Süden Deutschlands in lohnenswert: im Südosten Bayerns befindet sich das Berchtesgadener Land. Umgeben von malerischem Alpenpanorama kannst Du hier während verschiedener Wanderungen oder Radtouren die Schönheit der Natur bestaunen. Inmitten des Nationalparks Berchtesgaden befindet sich der Königssee, welcher als einer der saubersten Seen ganz Deutschlands gilt. Über die Wanderwege lässt sich der schmale Gebirgssee aufgrund der ihn umgebenden steilen Hänge nicht erreichen, jedoch werden einige Bootsfahrten über den nahezu kristallklaren, smaragdgrünen See angeboten. Definitiv eine Reise wert!

Klarer Bergsee im Berchtesgadener Land

Rügen

Die größte Insel Deutschlands, welche sich im Norden Mecklenburg-Vorpommerns befindet, bietet Entspannung inmitten von abwechslungsreicher, malerischer Natur. Hier findest Du neben feinem Sandstrand und tosender Ostsee-Brandung auch ein UNESCO-Weltkulturerbe: den Nationalpark Jasmund. Weiße Kreidefelsen aus bis zu 70 Millionen Jahre alter Kreide erstrecken sich hier bis zu 118 Meter hoch in den Himmel. Durch einen dichten Buchenwald gelangt man von den Kreidefelsen aus zum ruhigen Herthasee. Auch für Sportler hat Rügen einiges zu bieten: neben schönen Wander- und Fahrradrouten kannst Du hier Wassersport wie Surfen, Kiten oder Segeln ausüben.

Der Bug von drei Booten am Strand von Rügen
Blick über die Alster auf Hamburger Innenstadt

Hamburg

Wenn Du Dich im Urlaub eher nach dem Großstadtleben als nach Ruhe und Entspannung sehnst, können wir Dir einen Städtetrip in unsere Heimat Hamburg ans Herz legen. Ob eine Bootstour am Hafen, eine Besichtigung der beeindruckenden Elbphilharmonie oder ein entspannter Spaziergang durch die schönen Straßen Hamburgs mit vielen individuellen Boutiquen - all das und noch viel mehr kannst Du hier erleben. Auch die Atmosphäre der Speicherstadt, Hamburgs wohl bekanntestem Weltkulturerbe, solltest Du Dir nicht entgehen lassen: hier spürt man den Charme von alten Lagerhäusern und hatten einen wunderschönen Blick über die kleinen Kanäle, welche von Backsteingebäuden gesäumt sind. Und was vor Deiner Abreise natürlich nicht fehlen darf: ein leckeres Franzbrötchen, welches Du hier an jeder Ecke bekommst. Unserer Meinung nach gibt’s die besten bei Mutterland!

Spreewald

Im Südosten Brandenburgs befindet sich die Urlaubsregion Spreewald. Diese besticht durch ihre ruhige Natur, in der man sich herrlich entspannen kann. Wenn Du etwas Action im Urlaub brauchst, gibt es auch zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten, die Du hier machen kannst. Ganz oben auf der Liste steht eine Kanufahrt durch den märchenhaften, von dichten Wäldern gesäumten Spreewaldkanal. Außerdem befinden sich hier viele tolle Routen für Radtouren durch die Natur. Nicht nur für Romantiker lohnt sich ein Ausflug in den 17 Hektar großen Rosengarten: hier spazierst Du durch über 800 Rosenarten und kannst währenddessen den frischen-blumigen Duft, der über den Feldern liegt, genießen.

Im sonnendurchfluteten Spreewald

Sächsische Schweiz

In der Sächsischen Schweiz befindet sich Deutschlands einziger Felsen-Nationalpark. Inmitten der malerischen Gebirgslandschaft des Elbsandsteingebirges lassen sich auf schönen Wanderwegen viele seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken. Auch kulturell hat die Sächsische Schweiz einiges zu bieten: hier findest Du Burgen aus der Zeit des Mittelalters, antike Schlösser und zauberhafte Gartenanlagen, die einen Besuch wert sind.

Emty Header

Außerdem finden hier regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Theater, Kunstausstellungen oder Festivals statt. Und falls es zwischendurch mal etwas Entspannung sein darf, ist die Toskana Therme nicht weit entfernt - hier kannst Du Dich bei entspannenden Klängen und Lichtspielen nahezu schwerelos auf dem Salzwasser treiben lassen.

Felsengebirge in Sächsischer Schweiz